Domain pronto-kredit.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt pronto-kredit.de um. Sind Sie am Kauf der Domain pronto-kredit.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Verlag:

Geld und Kredit
Geld und Kredit

Geld und Kredit , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 109.95 € | Versand*: 0 €
Karitativer Kredit (Skambraks, Tanja)
Karitativer Kredit (Skambraks, Tanja)

Karitativer Kredit , Mikrokredite sind keine Erfindung der Moderne. Sie gehörten bereits im Mittelalter zu den Instrumenten der erfolgreichen Armutsbekämpfung. Die Kreditwirtschaft basierte damals auf einer christlichen Wirtschaftsethik, vor allem auf den Ideen Nächstenliebe und Gemeinwohl. Inspiriert durch diese Ethik wurden im Italien des 15. Jahrhundert hunderte städtische Pfandleihhäuser gegründet. Diese "Berge der Barmherzigkeit" (Monti di Pietà) genannten Institute vergaben günstige Kleinkredite an Handwerker, Tagelöhner und kleine Händler und boten zudem Geldanlagen und Bankenservices an. Tanja Skambraks untersucht die Geschichte dieser Pfandleihanstalten und ihre wirtschaftsethischen Grundlagen im 15. und 16. Jahrhundert. Sie nutzt eine Vielfalt lateinischer und italienischer Quellen wie Traktate und juristische Gutachten, aber auch zahlreiche administrative Schriften wie Rechnungsbücher und Statuten. Hinzu kommen Ausblicke in den deutschsprachigen Raum. Die Studie deckt die lange Dauer von Kleinkrediten für arbeitende Arme auf und befasst sich mit der Idee einer moralischen Ökonomie mit hoher Relevanz für die Gegenwart. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230428, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beihefte (VSWG-B)#259#, Autoren: Skambraks, Tanja, Seitenzahl/Blattzahl: 364, Abbildungen: 9 Schwarz-Weiß- und 10 farbige Abbildungen, 9 Schwarz-Weiß- Tabellen, Keyword: Armenfürsorge; Armutsbekämpfung; Banken im Mittelalter; Caritas; Franziskaner; Italien; Kleinkreditinstitute; Kredit; Kredit im Mittelalter; Mikrokredit; Montes pietatis; Monti di Pietà; Moralische Ökonomie; Pfandleihbanken; Sozialpolitik; Spätmittelalter; Wirtschaftsethik; christlicher Kredit; franziskanische Wirtschaftsethik; mittelalterliche Wirtschaftsethik; städtische Sozialpolitik, Fachschema: Armut~Kreditwesen - Darlehen - Verbraucherkredit~Mittelalter~Wirtschaftsgeschichte, Zeitraum: Christi Geburt bis 1500 nach Chr., Warengruppe: HC/Wirtschaft/Allgemeines, Lexika, Geschichte, Fachkategorie: Geschichte, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Steiner Franz Verlag, Verlag: Steiner Franz Verlag, Verlag: Steiner, Franz, Verlag GmbH, Länge: 248, Breite: 177, Höhe: 28, Gewicht: 771, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel,

Preis: 70.00 € | Versand*: 0 €
Ristorante Pronto Pronto (Kinderspiel)
Ristorante Pronto Pronto (Kinderspiel)

Alle Spieler versuchen schnellstmöglich die Bestellung an den richtigen Tisch zu bringen. Genaues Zuhören, Konzentration und Schnelligkeit sind gefragt.

Preis: 8.93 € | Versand*: 3.95 €
Karitativer Kredit - Tanja Skambraks  Gebunden
Karitativer Kredit - Tanja Skambraks Gebunden

Mikrokredite sind keine Erfindung der Moderne. Sie gehörten bereits im Mittelalter zu den Instrumenten der erfolgreichen Armutsbekämpfung. Die Kreditwirtschaft basierte damals auf einer christlichen Wirtschaftsethik vor allem auf den Ideen Nächstenliebe und Gemeinwohl. Inspiriert durch diese Ethik wurden im Italien des 15. Jahrhundert hunderte städtische Pfandleihhäuser gegründet. Diese Berge der Barmherzigkeit (Monti di Pietà) genannten Institute vergaben günstige Kleinkredite an Handwerker Tagelöhner und kleine Händler und boten zudem Geldanlagen und Bankenservices an. Tanja Skambraks untersucht die Geschichte dieser Pfandleihanstalten und ihre wirtschaftsethischen Grundlagen im 15. und 16. Jahrhundert. Sie nutzt eine Vielfalt lateinischer und italienischer Quellen wie Traktate und juristische Gutachten aber auch zahlreiche administrative Schriften wie Rechnungsbücher und Statuten. Hinzu kommen Ausblicke in den deutschsprachigen Raum. Die Studie deckt die lange Dauer von Kleinkrediten für arbeitende Arme auf und befasst sich mit der Idee einer moralischen Ökonomie mit hoher Relevanz für die Gegenwart.

Preis: 70.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist der Papierfresserchen Verlag ein seriöser Verlag?

Der Papierfresserchen Verlag ist ein kleiner, unabhängiger Verlag, der sich auf Kinder- und Jugendbücher spezialisiert hat. Obwohl...

Der Papierfresserchen Verlag ist ein kleiner, unabhängiger Verlag, der sich auf Kinder- und Jugendbücher spezialisiert hat. Obwohl er nicht zu den großen Verlagen gehört, hat er dennoch eine gute Reputation und veröffentlicht qualitativ hochwertige Bücher. Es lohnt sich, seine Veröffentlichungen genauer anzuschauen, wenn man nach Kinder- und Jugendliteratur sucht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist ein Verlag?

Ist ein Verlag ein Unternehmen, das sich auf die Veröffentlichung und Verbreitung von Büchern, Zeitschriften oder anderen Medien s...

Ist ein Verlag ein Unternehmen, das sich auf die Veröffentlichung und Verbreitung von Büchern, Zeitschriften oder anderen Medien spezialisiert hat? Bietet ein Verlag Autoren die Möglichkeit, ihre Werke einem breiten Publikum zugänglich zu machen und unterstützt sie bei der Produktion, Vermarktung und Vertrieb ihrer Werke? Handelt es sich bei einem Verlag um eine wichtige Schnittstelle zwischen Autoren und Lesern, indem er qualitativ hochwertige Inhalte kuratiert und veröffentlicht? Welche Rolle spielt ein Verlag bei der Förderung von Literatur und kulturellem Austausch, indem er neue Stimmen und Perspektiven präsentiert und diskutiert? Wie hat sich die Rolle und Bedeutung von Verlagen in der digitalen Ära verändert, insbesondere im Hinblick auf Self-Publishing und Online-Vertriebsplattformen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Publisher Buch Autor Druck Lektor Vertrieb Manuskript Vertrag Marketing Cover

Welcher Verlag Spiegel?

Welcher Verlag Spiegel veröffentlicht die bekannte deutsche Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Dieser Verlag wurde 1947 von Rudolf...

Welcher Verlag Spiegel veröffentlicht die bekannte deutsche Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Dieser Verlag wurde 1947 von Rudolf Augstein gegründet und hat seinen Sitz in Hamburg. "Der Spiegel" gilt als eines der wichtigsten und einflussreichsten Magazine in Deutschland und berichtet über aktuelle politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen. Der Verlag Spiegel ist auch für seine investigative Berichterstattung und kritischen Analysen bekannt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Spiegel-Verlag Medien Nachrichten Deutschland Journalismus Zeitschrift Online Print Redaktion Hamburg

Ist Druck gleich Verlag?

Nein, Druck und Verlag sind nicht dasselbe. Der Druck bezieht sich auf den physischen Prozess des Herstellens von gedruckten Mater...

Nein, Druck und Verlag sind nicht dasselbe. Der Druck bezieht sich auf den physischen Prozess des Herstellens von gedruckten Materialien wie Büchern, Zeitschriften oder Broschüren. Der Verlag hingegen bezieht sich auf das Unternehmen oder die Organisation, die für die Veröffentlichung und Verbreitung dieser gedruckten Materialien verantwortlich ist. Ein Verlag kann sowohl den Druck in Auftrag geben als auch andere Aspekte wie Lektorat, Marketing und Vertrieb übernehmen. Der Druck ist nur ein Teil des gesamten Verlagsprozesses. Ein Verlag kann auch digitale Medien produzieren und vertreiben, während der Druck sich ausschließlich auf gedruckte Materialien bezieht. Insgesamt kann man sagen, dass der Druck ein Teil des Verlagsprozesses ist, aber nicht der einzige und entscheidende Aspekt, der einen Verlag ausmacht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Medien Presse Veröffentlichung Druckerei Buch Zeitschrift Online-Medien Printmedien Verbreitung

Kredit Und Kapital.  Kartoniert (TB)
Kredit Und Kapital. Kartoniert (TB)

Jetzt Kredit und Kapital. bei Weltbild.de bestellen. - Andere Kunden suchten auch nach: Finanzwirtschaft|Geldtheorie|Kapital|Kredit

Preis: 79.90 € | Versand*: 0.00 €
Krämer, Felix: Leben auf Kredit
Krämer, Felix: Leben auf Kredit

Leben auf Kredit , Menschen, Macht und Schulden in den USA vom Ende der Sklaverei bis in die Gegenwart , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 45.00 € | Versand*: 0 €
SUMUP Solo EC- und Kredit- Kartenterminal
SUMUP Solo EC- und Kredit- Kartenterminal

Hier kommt Solo, unser neues Kartenlesegerät Bringen Sie Ihr Geschäft voran, mit unserer fortschrittlichen Lösung für Kartenzahlungen. Hohe Benutzerfreundlichkeit Eine intuitive Benutzeroberfläche zur einfachen Annahme von Zahlungen und zur Verwaltung Ihrer Verkäufe. Mobil Immer online - mit kostenloser und unbegrenzter Mobildaten- und WLAN-Verbindung. Leistungsstark Hohe Akkukapazität mit zusätzlicher Ladestation.

Preis: 72.99 € | Versand*: 0.00 €
Phoba Tamba, Eric: Kredit w mikrofinansirowanii
Phoba Tamba, Eric: Kredit w mikrofinansirowanii

Kredit w mikrofinansirowanii , Prakticheskoe rukowodstwo , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.99 € | Versand*: 0 €

Welcher Verlag veröffentlichte Superman?

"Superman" wurde erstmals von DC Comics veröffentlicht, einem der größten und bekanntesten Verlage im Bereich der amerikanischen C...

"Superman" wurde erstmals von DC Comics veröffentlicht, einem der größten und bekanntesten Verlage im Bereich der amerikanischen Comics. Die Figur wurde von Jerry Siegel und Joe Shuster kreiert und erstmals 1938 in "Action Comics #1" vorgestellt. DC Comics hat seitdem die Rechte an Superman und hat zahlreiche Comics, Filme, TV-Serien und Merchandising-Produkte rund um den Charakter veröffentlicht. Superman ist eine der bekanntesten und ikonischsten Superheldenfiguren der Popkultur und hat einen festen Platz im DC Comics-Universum.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: DC Comics Action Comics Superman Verlag Veröffentlichung Comic Superheld Herausgeber Amerika Krypton

Gesucht wird ein Verlag.

Um einen passenden Verlag zu finden, sollte man zunächst das Genre des Buches berücksichtigen und sich nach Verlagen umsehen, die...

Um einen passenden Verlag zu finden, sollte man zunächst das Genre des Buches berücksichtigen und sich nach Verlagen umsehen, die in diesem Bereich spezialisiert sind. Es ist auch ratsam, die Verlagsprofile und -richtlinien zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Verlag zu den eigenen Vorstellungen und Zielen passt. Zudem kann es hilfreich sein, sich mit anderen Autoren auszutauschen und deren Erfahrungen mit verschiedenen Verlagen zu hören.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher Verlag ist besser?

Es ist schwierig zu sagen, welcher Verlag besser ist, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel dem Genre, dem...

Es ist schwierig zu sagen, welcher Verlag besser ist, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel dem Genre, dem Autor oder den persönlichen Vorlieben. Es ist ratsam, verschiedene Verlage zu recherchieren und ihre Bücher, Autoren und Veröffentlichungen zu vergleichen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Self-Publishing oder Verlag?

Die Entscheidung zwischen Self-Publishing und einem Verlag hängt von verschiedenen Faktoren ab. Self-Publishing bietet Autoren die...

Die Entscheidung zwischen Self-Publishing und einem Verlag hängt von verschiedenen Faktoren ab. Self-Publishing bietet Autoren die Möglichkeit, ihre Bücher ohne die Einschränkungen und Kontrolle eines Verlags zu veröffentlichen, erfordert jedoch auch mehr Arbeit in Bezug auf das Marketing und die Verbreitung des Buches. Ein Verlag kann hingegen professionelle Unterstützung bei der Bearbeitung, Vermarktung und Vertrieb des Buches bieten, verlangt jedoch oft eine Gewinnbeteiligung und Kontrolle über den Inhalt. Letztendlich sollte die Entscheidung von den individuellen Zielen und Ressourcen des Autors abhängen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
SUMUP Solo EC- und Kredit- Kartenterminal
SUMUP Solo EC- und Kredit- Kartenterminal

Hier kommt Solo, unser neues Kartenlesegerät Bringen Sie Ihr Geschäft voran, mit unserer fortschrittlichen Lösung für Kartenzahlungen. Hohe Benutzerfreundlichkeit Eine intuitive Benutzeroberfläche zur einfachen Annahme von Zahlungen und zur Verwaltung Ihrer Verkäufe. Mobil Immer online - mit kostenloser und unbegrenzter Mobildaten- und WLAN-Verbindung. Leistungsstark Hohe Akkukapazität mit zusätzlicher Ladestation.

Preis: 72.99 € | Versand*: 0.00 €
Farbbecher PRONTO
Farbbecher PRONTO

Farbbecher mit Pinselhalter und DeckelMarke: Schuller

Preis: 2.54 € | Versand*: 6.90 €
Geld - Kredit - Banken - Georg Halm  Kartoniert (TB)
Geld - Kredit - Banken - Georg Halm Kartoniert (TB)

Im Rahmen des Projekts Duncker & Humblot reprints heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre unserer Verlagsgeschichte von der Gründung 1798 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Lange vergriffene Klassiker und Fundstücke aus den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Geschichte Philosophie und Literaturwissenschaft werden nach langer Zeit wieder verfügbar gemacht.

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Kredit Und Zins. - Georg Schmidt  Kartoniert (TB)
Kredit Und Zins. - Georg Schmidt Kartoniert (TB)

Im Rahmen des Projekts Duncker & Humblot reprints heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre unserer Verlagsgeschichte von der Gründung 1798 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Lange vergriffene Klassiker und Fundstücke aus den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Geschichte Philosophie und Literaturwissenschaft werden nach langer Zeit wieder verfügbar gemacht.

Preis: 19.90 € | Versand*: 0.00 €

Was ist der Unterschied zwischen dem CBT-Verlag und dem CBJ-Verlag?

Der CBT-Verlag und der CBJ-Verlag sind beide Imprints des Verlags Random House. Der CBT-Verlag (Carl Bertelsmann Taschenbuch Verla...

Der CBT-Verlag und der CBJ-Verlag sind beide Imprints des Verlags Random House. Der CBT-Verlag (Carl Bertelsmann Taschenbuch Verlag) konzentriert sich hauptsächlich auf Taschenbuchausgaben von Büchern, während der CBJ-Verlag (Cecilie Dressler Verlag Bertelsmann Jugendbuch) sich auf Kinder- und Jugendbücher spezialisiert hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Engelsdorfer Bücher Verlag ein guter und zuverlässiger Verlag für neue Autoren?

Es ist schwierig, eine allgemeine Aussage über die Qualität und Zuverlässigkeit eines Verlags zu treffen, da dies von verschiedene...

Es ist schwierig, eine allgemeine Aussage über die Qualität und Zuverlässigkeit eines Verlags zu treffen, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt. Es kann hilfreich sein, nach Erfahrungen anderer Autoren mit dem Engelsdorfer Bücher Verlag zu suchen und sich über deren Erfahrungen zu informieren. Es ist auch ratsam, die Vertragsbedingungen sorgfältig zu prüfen und gegebenenfalls professionellen Rat einzuholen, bevor man sich für eine Zusammenarbeit entscheidet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Herausgeber der Verlag?

Ist der Herausgeber der Verlag? Diese Frage ist etwas unklar formuliert, da der Herausgeber und der Verlag zwei unterschiedliche R...

Ist der Herausgeber der Verlag? Diese Frage ist etwas unklar formuliert, da der Herausgeber und der Verlag zwei unterschiedliche Rollen im Verlagswesen sind. Der Herausgeber ist für die inhaltliche Gestaltung und Auswahl von Büchern verantwortlich, während der Verlag für die Produktion, Vermarktung und Vertrieb der Bücher zuständig ist. Der Verlag ist also das Unternehmen, das die Bücher herausbringt, während der Herausgeber die Person oder Institution ist, die für den inhaltlichen Teil verantwortlich ist. Daher kann man nicht direkt sagen, dass der Herausgeber der Verlag ist, da es sich um verschiedene Funktionen handelt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verantwortung Qualität Integrität Glaubwürdigkeit Transparenz Professionalismus Independence Neutralität Kredibilität

Welchem Verlag gehört der Spiegel?

Der Spiegel gehört dem Verlagsgeschäft der Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG. Dieser Verlag wurde von Rudolf Augstein g...

Der Spiegel gehört dem Verlagsgeschäft der Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG. Dieser Verlag wurde von Rudolf Augstein gegründet und ist einer der bekanntesten Verlage in Deutschland. Neben dem Spiegel gehören auch andere Medien wie Spiegel Online und Manager Magazin zum Verlagsportfolio. Der Spiegel-Verlag hat seinen Hauptsitz in Hamburg und ist für seine investigative Berichterstattung und kritischen Analysen bekannt. Welchem Verlag gehört der Spiegel?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Spiegel-Verlag

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.